Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün – Gemeinde Langerwehe blüht auf

Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün – Gemeinde Langerwehe blüht auf

Das Netzwerk Blühende Landschaft – Regionalgruppe Langerwehe veranstaltete am 16.01.2019 im Bürgerhaus Pier in Kooperation mit LUNA und BUND eine Informationsveranstaltung zum Thema „Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün – Gemeinde Langerwehe blüht auf“.

Die Lebensgrundlagen für Bienen, Wildbienen, Hummeln und andere Nützlinge verschlechtern sich Jahr für Jahr. Geeignete Pflanzen als Nahrungsquelle verschwinden aus den öffentlichen Grünflächen und privaten Vorgärten und es gibt immer weniger Insekten, die unsere Nutzpflanzen können. Aber: Ohne Bienen kein Gemüse und kein Obst! Weiterlesen

Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün

Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün
Gemeinde Langerwehe blüht auf

Das Netzwerk Blühende Landschaft – Regionalgruppe Langerwehe veranstaltet am Mittwoch, 16.01.2019 um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Pier, Grüntalstraße 17, 52379 Langerwehe in Kooperation mit der Langerweher Umwelt- und Naturschutz-Aktion e.V. (LUNA) und dem BUND, Ortsgruppe Langerwehe eine Informationsveranstaltung zum Thema „Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün“. Weiterlesen

Netzwerk Blühende Landschaft Langerwehe

Netzwerk Blühende Landschaft Langerwehe

Zunächst einmal wünschen wir allen ein glückliches, zufriedenes Neues Jahr! Bei uns geht es gleich wieder los mit unserem ersten Treffen in 2019 am Donnerstag, 03.01.2019 um 19:30 Uhr in der Bahnhofsgaststätte, Bahnhofsplatz 1 in Langerwehe.

Thematisch werden wir uns vor allem mit unserer Infoveranstaltung am 16. Januar beschäftigen. Da sich bei unserem letzten Treffen zeigte, dass es Bedarf an Erfahrungsaustausch gibt, werden wir uns dafür ebenfalls ausreichend Zeit nehmen. Wir freuen uns auf Euch/Sie!

Langerwehe wird bunter

Langerwehe wird bunter

In den letzten Tagen gab es drei Aktionen von LUNA, BUND und dem NBL in der Gemeinde Langerwehe, die diese im nächsten Jahr in eine bunte blühende Landschaft verwandeln wird.

1. Es war einmal an einem kühlen Herbstabend, als vier Mitglieder des Netzwerks Blühende Landschaft Langerwehe durch die Orte zogen und viel Spaß hatten. Wobei? Weiterlesen